der Kopf

Thomas E. Dohna ist seit vielen Jahren als freier Journalist und Autor in allen journalistischen Formen unterwegs. Er war viele Jahre Redakteur einer großen regionalen Tageszeitung, hat Mut und Ausdauer für tiefe, gründliche und kritische Recherchen. Er ist einer mit dem besonderen Blick auf das Thema hinter dem Thema. Einer, der immer eine Idee hat, wie ein Thema, eine Person, eine Institution oder ein Unternehmen in den klassischen Medien, vor allem in Tageszeitungen platziert werden kann. Einer mit vielen Kontakten zu Redakteuren verschiedener Medien. Einer, der weiß, wie in einer Krisensituation mit den Redakteurinnen und Redakteuren der Medien umgegangen werden muss, um Schaden gar nicht erst entstehen zu lassen. Kurz: ein Praktiker und Handwerker des Journalismus.